Über mich

Schön, dass Du mich hier besuchst.

Mein Name ist Jacqueline Barthel. 2013 führte mich mein Weg zum Yoga. Ich suchte einen körperlichen Ausgleich und mentale Gelassenheit. Beides fand ich auf der Yogamatte und absolvierte schließlich meine erste Yogalehrerausbildung. Ich suchte und fand im Yoga meinen eigenen Stil und fand ihn schließlich in einer eher sanften, meditativen Praxis.

Yoga bedeutet für mich nicht, die tollsten Asanas (Körperübungen) praktizieren zu können. Yoga ist mehr für mich: Es ist ein Zusammenspiel von Körper, Atem und Geist. So gilt meine Liebe dem dem Yin-Yoga als auch Restorative Yoga. Außerdem rolle ich meine Matte auch gern im Wald aus.

Yin Yoga verkörpert für mich perfekt die Hingabe und Annehmen, dessen was ist und bringt meinen Körper und Geist in dieser lauten Welt am Besten zur Ruhe. Durch ein ruhiges langes Halten der einzelnen Übungen dehnen wir bis in unser tiefes fasziales Gewebe. Der Körper wird beweglicher, evtl. vorhandene Blockaden können gelöst werden.

Aus diesem Grund absolviere ich auch weiterhin Weiterbildungen und Workshops zum Unterrichten in verschiedenen Yogastilen, besonders jedoch im Yin-Yoga- und Restorative-Yoga Stil.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Yogalehrerausbildung 2 Jahre Yoga Vidya Dresden / Bad Meinberg
  • Yin Yoga Basisausbildung bei Katrin Knauth
  • Yin Yoga Aufbauausbildung bei Katrin Knauth und Wolfgang Riedl, Berlin
  • Workshop Kinderyoga Nicolle Nitya Ruhner, Dresden
  • Kursleiter Faszientraining WAD Ausbildungszentrum, Dresden
  • Yoga Nidra Ausbildung bei Marc Fenner, Berlin
  • Fascial Fitness Trainerin, Fascia Training Academy
  • Yin Yoga, TCM und die 5 Elemente, bei Stefanie Arend
  • QiGong Grundlagenkurs, Deutsche Paracelsus Schule
  • Workshop Restorative Yoga

Ich freue mich auf Dich.

Deine Jacqueline Barthel

Weitere Infos rund um mein Yogaangebot und zur Anmeldung erhältst Du hier oder über kontakt@kanana-yoga.de.