Über mich

Schön, dass Sie bei mir vorbeischauen.

Mein Name ist Jacqueline, mein spiritueller Name lautet Jyoti, (Sanskrit ज्योति jyoti f. Licht, Glanz, Strahlen, Helligkeit). Im Jahr 2013 habe ich Yoga für mich entdeckt. Bereits relativ schnell mit Beginn meiner eigenen Praxis entwickelte sich bei mir, der Wunsch nach „mehr“ und das Interesse, tiefer in die Grundlagen des Yoga einzutauchen.

Aus diesem Grund absolvierte ich schließlich eine zweijährige Yogalehrerausbildung. Diese habe ich im Januar 2020 erfolgreich abgeschlossen.

In meiner eigenen Praxis bevorzuge ich einen sanften, eher meditativen Yogastil. Yoga bedeutet für mich nicht, die tollsten Asanas (Körperübungen) praktizieren zu können. Yoga ist mehr für mich: Es ist ein Zusammenspiel von Körper, Atem und Geist. So gilt meine Liebe dem Yoga in der Natur (zum Beispiel mit meinem Waldyoga-Angebot) sowie dem Yin-Yoga.

Dieser Yoga-Stil verkörpert für mich perfekt die Hingabe und Annehmen, dessen was ist und bringt meinen Körper und Geist in dieser lauten Welt am Besten zur Ruhe. Aus diesem Grund absolviere ich auch weiterhin Weiterbildungen und Workshops zum Unterrichten im Yin-Yoga-Stil.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Yogalehrerausbildung 2 Jahre Yoga Vidya Dresden / Bad Meinberg
  • Yin Yoga Basisausbildung bei Katrin Knauth
  • Yin Yoga Aufbauausbildung bei Katrin Knauth und Wolfgang Riedl, Berlin
  • Workshop Kinderyoga Nicolle Nitya Ruhner, Dresden
  • Kursleiter Faszientraining WAD Ausbildungszentrum, Dresden
  • Yoga Nidra Ausbildung bei Marc Fenner, Berlin
  • Fascial Fitness Trainerin, Fascia Training Academy

Ich freue mich schon auf die Zeit mit Ihnen auf der Matte.

Ihre Jacqueline Jyoti

Weitere Infos rund um mein Yogaangebot und zur Anmeldung erhalten Sie hier oder über kontakt@kanana-yoga.de.