Startseite

Kanana Yoga

KANANA YOGA (Wald-Yoga)

Kanana (Sanskrit कानन kānana n.  Wald, Dickicht)

Aus meiner Liebe zum Yoga, zur Körperarbeit und zur Natur ist in mir der Wunsch entstanden, diese wichtigen Säulen in meinem Leben zu verbinden.

Ich gehe mit Dir in die Natur / in den Wald und wir erleben gemeinsam 90 Minuten voller Entspannung, Körperarbeit und das Gefühl, dass es uns einfach gut geht. Die Ruhe des Waldes spüren, den Körper fordern, die Gedanken loslassen. Lass den Wind über deinen Körper streichen, nimm die Geräusche des Waldes wahr und genieße deine persönliche Waldzeit.

Außerdem biete ich Yogakurse in den Stilen Hatha-Yoga und Yin-Yoga an. Diese sind auch über die ZPP zertifiziert, so dass Du deine Teilnahmegebühr unter bestimmten Voraussetzungen von deiner Krankenkasse ganz oder anteilig zurückerstattet bekommen kannst.

Derzeit absolviere ich eine Weiterbildung zum Thema Yoga und Krebs. Yogastunden hierzu werde ich Anfang 2024 anbieten.

Ich freue mich auf Dich.

++++ Save the Date ++++

Workshop-Reihe 2024

Auch 2024 wird es wieder eine Workshop-Reihe mit mir für Euch geben.
vergangene Termine:
23.03.2024 Basisworkshop Yoga – den Grundstein legen
08.06.2024 Yoga und Atem – die heilsame Kraft in uns
nächste Termine:
24.08.2024 geschmeidige Hüften – Speicher unserer Emotionen
09.11.2024 Yoga für einen gesunden Körper – finde die Stärke in Dir

Was erwartet Dich? Mit ein wenig Theorie werden wir in unsere jeweilige Workshop-Stunde starten. Eine ausgedehnte Yogapraxis in Verbindung zum jeweiligen Thema und eine entspannte Meditationspraxis lassen diese 3 Stunden zu Deiner ganz persönlichen Wohlfühlzeit werden.
Veranstaltungsort: Yogaraum Elisabeth Frenkel, Kastanienallee, 01728 Bannewitz OT Possendorf,
jeweils 14.00 – 17.00 Uhr
Dein Invest: 50,00 Euro pro Termin.

Waldyoga

Von Juni bis ca. Ende August wird es wieder einzelne Termine für das Waldyogaangebot geben.
Der erste Termin wird der 19. Juni 2024, 17.00 Uhr sein.
Veranstaltungsort: Zscheckwitzer Holz bei Dippoldiswalde
Dein Invest: 10,00 Euro / 90 min
Anmeldung gern per Whatsapp unter 01733516777.

Yoga und Krebs

Ich freue mich, Dich ab 2024 zum Thema „Yoga und Krebs“ begleiten zu dürfen. Wenn Du dich aktuell in einer Krebserkrankung, im Genesungsprozess befindest oder Du noch unter den Folgen einer vergangenen Krebserkrankung leidest – ich unterstütze Dich auf Deinem Weg . Vorerst werde ich diese Stunden in einem geschützten Raum anbieten – z. Bsp. auch in deinem heimischen Umfeld. Gern können wir uns vorab kennenlernen.

Veranstaltungsort: flexibel

Deine Jacqueline Barthel

Meine Angebote

Wald Yoga

Wald Yoga

90 Minuten

Preise:

„Die ganze Natur ist eine Melodie, in der tiefe Harmonie verborgen ist“ (J.W.Goethe)

Lass dich von der wundervollen Kombination von Yoga und Natur begeistern. Nimm die Geräusche und Gerüche des Waldes wahr, nutze die Energie der Natur und kommen in Harmonie mit Dir selbst. Du wirst erleben, wie Körper und Geist zur Ruhe kommen.

Ab der Saison 2024 wird es das Waldyogaangebot nur noch 1 x monatlich geben. Die Termine hierfür werde ich rechtzeitig bekanntgeben.

Fragen und Anmeldung unter kontakt@kanana-yoga.de

Yin Yoga

Yin Yoga

90 Minuten

Preis variiert

„Die größte Offenbarung ist die Stille“ (Laotse)

Yin Yoga – ein passiver meditativer Yogastil. Die einzelnen Asanas (Körperhaltungen) werden länger gehalten, die Muskulatur entspannt. Der perfekte Ausgleich zu unserem yang-dominierten schnellem Lebensstil.

Gehe mit mir in die Stille, ins Loslassen, ins Annehmen, ins Spüren.

Hatha Yoga

Hatha Yoga / Faszien Yoga

90 Minuten

140,00 Euro /
10 Einheiten

„Yoga Chitta Vritti Nirodhah – Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist“ (Patanjali)

Hatha-Yoga: Yoga der zwei Aspekte – Aktivität und Loslassen. Im Zusammenspiel von Anstrengung und Entspannung kannst Du deinen Körper und Herzkreislauf trainieren und im Shavasana (Endentspannung) in eine wundervolle Zeit des Loslassens eintauchen.

Faszien-Yoga: Jeder hat sie und die meisten von uns spüren sie – in Form von Bewegungseinschränkungen und schmerzhaften Zuständen. Durch ein kontinuierliches Lösen von Verklebungen und Dehnen unserer Faszien kannst Du etwas dagegen unternehmen. Vorausgesetzt wir sehen uns auf der Matte.

Du wünschst Dir eine eine ganz persönliche Yogaeinheit – ganz individuell auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten? Dann melde Dich für eine Personalyogastunde an.

Neue Kurse:
Neuer Kurs ab April 2024 in 01744 Dippoldiswalde, Siedlung 3A im Gemeindesaal
Hatha Yoga – für Anfänger und Wiedereinsteiger

  • Kurs 10 Einheiten 140,00 Euro (Zertifizierung über die Krankenkasse)
  • 6er-Karte 80,00 Euro
  • Einzelstunde 15,00 Euro

Yoga Nidra

Yoga Nidra

ca. 30 Minuten

Preis variiert

Yoga Nidra – der Schlaf der Yogis.

Durch eine völlige Tiefenentspannung kommst Du bei klarem Bewusstsein in einen schlafähnlichen Zustand. Lass Dich durch eine wohltuende, nährende, tiefe Entspannung führen.

Auch als separate Yoga-Nidra Stunde oder in Verbindung mit einer kleinen Yoga-Einheit.

Du hast Interesse? Melde Dich gern bei mir.

Gern biete ich Yoga Nidra auch in Form eines Workshops oder auch in Verbindung mit einer vorangehenden Yoga-Stunde.

Anfragen bitte an kontakt@kanana-yoga.de

Über mich

Über mich

Schön, dass Du mich hier besuchst.

Mein Name ist Jacqueline Barthel. 2013 führte mich mein Weg zum Yoga. Ich suchte einen körperlichen Ausgleich und die Möglichkeit, meine Gedanken etwas zu besänftigen. Beides fand ich auf der Yogamatte und absolvierte schließlich meine erste Yogalehrerausbildung. Ich suchte im Yoga meinen eigenen Stil und fand ihn schließlich in einer eher sanften, meditativen Praxis. Ich bin weniger spirituell ausgerichtet, wobei ich auch hin und wieder gern mal ein Mantra chante. (Chanten ist eine heilsame Form des Singens, die sich auf die Wirkung von Klängen und Vibrationen auf den Körper konzentriert. Es ist eine Art von Meditation, welche durch die Konzentration auf Klang und Bedeutung der Worte den Geist beruhigen kann). 

Yoga bedeutet für mich nicht, die tollsten Asanas (Körperübungen) praktizieren zu können. Yoga ist mehr für mich: Es ist ein Zusammenspiel von Körper, Atem und Geist. So gilt meine Liebe dem Yin-Yoga. Außerdem rolle ich meine Matte auch sehr gern im Wald aus.

Yin Yoga verkörpert für mich perfekt die Hingabe und Annehmen, dessen was ist und bringt meinen Körper und Geist in dieser lauten Welt am Besten zur Ruhe. Durch ein ruhiges langes Halten der einzelnen Übungen dehnen wir bis in unser tiefes fasziales Gewebe. Der Körper wird beweglicher, evtl. vorhandene Blockaden können gelöst werden.

Aus diesem Grund absolviere ich auch weiterhin Weiterbildungen und Workshops zum Unterrichten in verschiedenen Yogastilen, besonders jedoch im Yin-Yoga- und Restorative-Yoga Stil.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Yogalehrerausbildung 2 Jahre Yoga Vidya Dresden / Bad Meinberg
  • Yin Yoga Basisausbildung bei Katrin Knauth
  • Yin Yoga Aufbauausbildung bei Katrin Knauth und Wolfgang Riedl, Berlin
  • Workshop Kinderyoga Nicolle Nitya Ruhner, Dresden
  • Kursleiter Faszientraining WAD Ausbildungszentrum, Dresden
  • Yoga Nidra Ausbildung bei Marc Fenner, Berlin
  • Fascial Fitness Trainerin, Fascia Training Academy
  • Yin Yoga, TCM und die 5 Elemente, Stefanie Arend
  • Yin Yoga Aufbauausbildung, Stefanie Arend
  • QiGong Grundlagenkurs, Deutsche Paracelsus Schule
  • Workshop Restorative Yoga
  • Yin-Yoga Ausbildung, Faszien und Vertiefung, Stefanie Arend / Gastdozent Dr. Robert Schleip
  • 4- teiliger Workshop Faszientraining Beckenboden – Grundlagen und Prävention, Somatics Academy München , Divo Gitta Müller
  • Weiterbildung zum Thema „Yoga und Krebs speziell für Yogalehrer*innen“ mit Gaby Nele Kammler, Köln

Ich freue mich auf Dich.

Jacqueline Barthel

Weitere Infos rund um mein Yogaangebot und zur Anmeldung erhältst Du hier oder über kontakt@kanana-yoga.de.

Kontakt

Kanana Yoga

Jacqueline Barthel

Obernaundorfer Str. 2

01728 Bannewitz / OT Börnchen

Telefon / Whatsapp 0173 3516777

Anmeldung und Kontakt per E-Mail

„So wie der Grund eines Sees deutlich sichtbar wird, wenn die Wellen an der Oberfläche sich legen, so kann das wahre Selbst wahrgenommen werden, wenn sich die Erscheinungsformen des Geistes legen“ (Swami Sivananda)